Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
29. Mai 2011 7 29 /05 /Mai /2011 16:43

Ich hatte mir vor einiger Zeit mal die Augenbrauenformer von Rossmann gekauft. Die Marke heisst " For your Beauty".

Da in den letzten Tagen viele über Augenbrauenformer gebloggt haben, wollte ich meine Meinung zu dem Produkt schreiben.

 

http://www.rossmannversand.de/DesktopModules/WebShop/images/full/494465_1.jpg

 

Der Preis ist relativ günstig. Für einen 2-er Pack Augenbrauenformer bezahlt man ca. 2 Euro.  Wobei ein 3-er Pack von DM auch nur 2 Euro kostet, aber einen mehr drin hat.

 

Laut Anleitung kann man mit diesen Augenbrauenformern die Augenbrauen spielendleicht in Form bringen.

 

Der Augenbrauenformer besteht aus einem gebogenem Platikstiehl in transparentem Rosa oder Lila. Am Ende des Stiehles sitzt die Klinge. Zum Schutzt ist über die Klinge noch eine Schutzhülle, die man natürlich vor Gebrauch abnehmen muss.

 

Nun zu der Anwendung. Man setzt die Klinge unter der Augenbraue oder oberhalb der Augenbraue an. Dann "rasiert" man. Man sollte allerdings drauf achten, dass man nicht zu viel Druck auf die Klinge ausübt, sonst kann man sich schneiden.

 

Meiner Meinung nach, rasiert diese Klinge kaum ein Haar ab. Ich bin etliche Male drüber gegangen und man hat so gut wie KEINEN Unterschied gesehen. Außerdem ist es sehr zeitaufwendig bis man endlich alle Haare wegrasiert hat.

Eine konkrete Anleitung auf der Verpackungsrückseite fehlt irgendwie auch. Das Ergebnis lässt also sehr zu wünschen übrig. Damit man etwas mehr Haare abrasiert, muss man den Griff schon weiter unten halten, damit auch etwas Druck zu Stande kommt.  Und man muss sehr aufpassen, dass man nicht die Wimpern noch abschneidet !!!

 

Das Produkt würde ich also keinesfalls weiterempfehlen.

Ich hab aber gehört, dass es noch einen Augenbrauenformer von der Marke "Flicker" gibt. Diese sollen viel besser sein, allerdings auch viel teurer. Mal sehen ob ich diese mal testen werde.

 

Wie findet ihr das Produkt von Rossmann?

Habt ihr es getestet?

War der Testbericht für euch hilfreich?

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Die meisten Bilder, die ich hier blogge sind aus Google. Wenn es sich um Bilder von mir handelt, kennzeichne ich diese meist mit meinem Blognamen. Alle Bilder auf denen ich drauf bin, gehören mir.